Nachhaltige Lieferketten – Vorteile und Vorgehensweisen für KMU

Nachhaltiges Lieferkettenmanagement - STMG

Unternehmen sollten nicht auf gesetzlichen Druck warten, um ihre Lieferketten nachhaltig zu gestalten. Durch den systematischen Aufbau nachhaltiger Lieferketten können insbesondere auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) Wettbewerbsvorteile realisieren. Nachhaltigkeitsrisiken in der Lieferkette Nach Zahlen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) gibt es weltweit rund 28 Millionen Zwangsarbeiter, von denen über 17 Millionen in der Privatwirtschaft schuften. … Weiterlesen

In 5 Schritten zur effektiven Nachhaltigkeitsstrategie – Wie profitable Nachhaltigkeit im Mittelstand gelingt

5 Schritte zur Nachhaltigkeitsstrategie - STMG

Für die große Mehrzahl der mittelständischen Unternehmen in Deutschland hat Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert. Laut einer Commerzbank-Studie aus dem Jahr 2021 halten mehr als 70 Prozent der befragten Mittelständler nachhaltiges Handeln und Produzieren für notwendig, um die Zukunftsfähigkeit ihres Unternehmens zu sichern. Knapp 70 Prozent sehen in Nachhaltigkeit eine Chance für eigenes Wachstum und stärkere … Weiterlesen

5 Gründe warum mittelständische Unternehmen ihre nachhaltige Geschäftsentwicklung jetzt vorantreiben sollten

Sustainable business development - STMG

Für mittelständische Unternehmen hat die Enkelfähigkeit ihrer Geschäftstätigkeit schon immer eine große Rolle gespielt. Der langfristige Bestand des Unternehmens ist für sie wichtiger als hohe Quartalsgewinne. Entsprechend stehen mittelständische Geschäftsführer dem Thema Nachhaltigkeit in der Regel positiv gegenüber. Die Vorstellungen zu Inhalt und Bedeutung von Nachhaltigkeit für das eigene Unternehmen gehen jedoch weit auseinander. Und … Weiterlesen

Strategische Nachhaltigkeit – der milliardenschwere blinde Fleck mittelständischer Unternehmen

Strategic Sustainability - STMG

Mittelständische Unternehmen in Deutschland versäumen momentan milliardenschwere Geschäftschancen. Grund: Die meisten Unternehmen betreiben Nachhaltigkeit zu eingeschränkt und ohne ganzheitliche Strategie. Unausgeschöpftes Nachhaltigkeitspotential Laut einer PwC-Studie von 2023 haben 60% der befragten mittelständischen Unternehmen erkannt, dass sie die Transformation zur Nachhaltigkeit vorantreiben müssen. Allerdings fehlt den meisten eine ganzheitliche Strategie zur konsequenten Umsetzung. Die befragten Mittelständler … Weiterlesen

CSRD – Die 3 größten Geschäftschancen für den Mittelstand

Geschäftschance CSRD - Strategic Thinking

Viele Inhaber und Manager von mittelständischen Unternehmen verbinden mit der Corporate Sustainability Reporting Directive, kurz: CSRD, nicht unbedingt als Erstes Geschäftschancen. Vielmehr denken sie bei den neuen EU-Berichtspflichten zum Thema Nachhaltigkeit vermutlich zunächst an die hohen bürokratischen Anforderungen, den daraus entstehenden Kostenaufwand sowie die begrenzten personellen Ressourcen für das Sammeln und Aufbereiten der nötigen Informationen. … Weiterlesen

Die drei größten Herausforderungen für mittelständische Unternehmen 2023-2024

Wettbewerbsdruck

Die deutsche Wirtschaft steckt in einer Rezession. Und der deutsche Mittelstand steckt mitten drin. Neben kurzfristigen konjunkturellen Ursachen für die Flaute gibt es auch längerfristige strukturelle Gründe. Mittelständische Unternehmen stehen daher kurz- und mittelfristig vor wachsenden Herausforderungen, die konsequentes strategisches Handeln erfordern. Welche Herausforderungen das aus Sicht des Mittelstands sind, ermittelt jährlich das Institut für … Weiterlesen

Deutsch-indische IT-Zusammenarbeit – Perspektiven und Herausforderungen

Panel discussion - Hannover 2022

Es gibt starke Signale, dass die Zusammenarbeit zwischen Indien und Deutschland im IT-Bereich in eine neue Phase eintritt. Bisher lag der Fokus darauf, dass deutsche Unternehmen indische IT-Experten einstellen und IT-Aufgaben in indische Niederlassungen verlagern sowie Softwareentwicklung und Business-Process-Management-Dienstleistungen an indische Firmen auslagern. Auf dem deutschen Markt sind bereits seit einigen Jahren meist große indische … Weiterlesen

Die Bedeutung gelebter Unternehmenswerte in schwierigen Zeiten

Company Values - Strategic Thinking

Werte sind bei Unternehmen auf der ganzen Welt sehr beliebt. Nahezu jedes große Unternehmen hat auf seiner Website und in Hochglanzbroschüren eine Reihe von Unternehmenswerten veröffentlicht. Das hat einen guten Grund, denn Werte können mehrere wichtige Funktionen erfüllen: Sie leiten Unternehmensentscheidungen, prägen die Unternehmenskultur, beeinflussen das Mitarbeiterverhalten und ziehen Talente an. Beliebte globale Unternehmenswerte Zwischen … Weiterlesen

Die 3 wesentlichen strategischen Herausforderungen des Krieges in der Ukraine für EU-Unternehmen

Global economy - Impact of the war in Ukraine

Der russische Krieg gegen die Ukraine hat eine weitere globale Krise hinzugefügt. Sie trifft die Welt zu einer Zeit, in der sie noch mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie kämpft und sich für die wachsende Klimakrise rüstet. Das ukrainische Volk zahlt den höchsten Preis für die russische Aggression hinsichtlich getöter, verletzter und traumatisierter Bürgerinnen und Bürger, … Weiterlesen

5 globale Trends die Ihr Geschäft im Jahr 2021 beeinflussen könnten

Strategic Thinking Outlook 2021

Es hat keine Wirtschaftsprognose für 2020 gegeben, die auch nur annähernd an das herankam, was in diesem außergewöhnlichen Jahr passiert ist. Zumindest ist mir keine derartige Prognose bekannt. Wildcard-Ereignisse wie die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft sind schwer für ein bestimmtes Jahr vorherzusagen. Ja, es gab schon vor Jahren mehrere Warnungen, dass … Weiterlesen

5 Anzeichen dafür, dass Sie Strategie-Coaching brauchen

Viele Topmanager und Mittelmanager haben mittlerweile die Vorzüge von Business-Coaching verstanden und erfahren. Die Themenspanne für Business-Coaching ist sehr breit. Sie beinhaltet Führungs-Entwicklung, Stressmanagement, Bewältigen von Veränderung und Umgang mit Konflikten, um nur einige Themen zu nennen. Ein besonderer Zweig des Business-Coaching, der immer noch höheren Erklärungsbedarf mit sich bringt ist Strategie-Coaching, worauf ich mich … Weiterlesen

5 verbreitete strategische Planungsfehler die Mittelständler vermeiden sollten

Über den Nutzen strategischer Planung streiten die Gelehrten. Bereits Mitte der 1990er stellte der kanadische Managementprofessor Henry Mintzberg in seinem Buch “The Rise and Fall of Strategic Planning” den Nutzen eines formellen strategischen Planungsprozesses in Frage. Und angesichts schneller, teils unvorhersehbarer Veränderungen gibt es gute Gründe, an der Wirksamkeit klassischer strategischer Planungsmethoden zu zweifeln und … Weiterlesen

10 verbreitete Businessplan-Fehler und wie man sie vermeidet

Jedes Unternehmen braucht einen aktuellen Businessplan. Obwohl dies am offensichtlichsten für Startups ist, gilt dies auch für etablierte Firmen. Ein Businessplan hält das Unternehmen in der Spur beim Umsetzen der Unternehmensstrategie und dem Erreichen der Geschäftsziele. Es gibt viele Informationen aus Büchern und Seminaren, wie man einen guten Businessplan schreibt. Und doch machen viele Unternehmen, … Weiterlesen

Hören Sie auf Ihre Intuition | Business-Lektionen aus dem Schach-WM-Kampf Carlsen – Karjakin 2016, Teil 6

Nach den 12 regulären Partien der Schachweltmeisterschaft zwischen Magnus Carlsen und Sergey Karjakin stand es 6:6, und ein Stichkampf wurde notwendig, um zu einer Match-Entscheidung zu kommen. Der Stichkampf am Mittwoch, 30. November, bestand aus vier Schnellpartien mit einer Bedenkzeit von 25 Minuten plus 10 Sekunden Aufschlag pro Zug für jeden Spieler. Mit solch einer … Weiterlesen

Stellen Sie sich Ihren Fehlern | Business-Lektionen aus dem Schach-WM-Kampf Carlsen – Karjakin, Teil 5

Die 10. Partie der Schachweltmeisterschaft zwischen Magnus Carlsen und Sergey Karjakin war eine Tragikomödie der Fehler. In einer etwas besseren Position vergab Carlsen seinen Vorteil durch einen ungenauen Läufer-Abtausch im 19. Zug. Danach verpasste Karjakin zwei Chancen, um sofortiges Remis zu erzwingen. Im Hinblick auf seine Ein-Punkt-Führung im Match wäre dies gut für ihn gewesen. … Weiterlesen

Risikomanagement mit Umsicht | Business-Lektionen aus dem Schach-WM-Kampf Carlsen – Karjakin, Teil 4

Am Montag, 21. November, ereignete sich beim Schach-WM-Kampf zwischen Titelverteidiger Magnus Carlsen und seinem Herausforderer Sergey Karjakin die erste entschiedene Partie nach sieben Unentschieden. Partie 8 verlief dramatisch und endete nach 52 Zügen mit einem Sieg für Karjakin mit den schwarzen Steinen. Das Spiel illustriert perfekt das vierte Erfolg-Prinzip aus meinem Buch über die sieben … Weiterlesen

Gut vorbereitet sein | Business-Lektionen aus dem Schach-WM-Kampf Carlsen – Karjakin, Teil 3

Der spanische Schriftsteller Miguel de Cervantes (1547-1616) prägte den berühmten Satz: “Bereit sein ist der halbe Sieg.” Das aktuelle Schach-Weltmeisterschafts-Match zwischen Titelverteidiger Magnus Carlsen und seinem Herausforderer Sergey Karjakin belegt, dass diese alte Weisheit noch immer gilt. Beide Wettkämpfer erscheinen sehr gut vorbereitet auf drei Ebenen: Schach-Eröffnungen, psychische Stabilität und körperliche Fitness. Eröffnungsvorbereitung Auf der … Weiterlesen

Resilienz entwickeln | Business-Lektionen aus dem Schach-WM-Kampf Carlsen – Karjakin, Teil 2

Der Charakter des Schach-WM-Kampfes zwischen Weltmeister Magnus Carlsen und seinem Herausforderer Sergey Karjakin hat sich geändert: während sie in den Partien 1 und 2 gegenseitig ihre Geduld (und die der Zuschauer) testeten und nur darauf warteten, dass die andere Seite einen Fehler macht, zeichneten sich die nächsten beiden Partien durch einen heftigen und langen Kampf … Weiterlesen

Business-Lektionen aus dem Schach-WM-Kampf Carlsen – Karjakin | Teil 1: Die Wichtigkeit von Geduld

Der norwegischen Weltmeister Magnus Carlsen und sein russischer Herausforderer Sergey Karjakin begannen ihren Kampf um die Schach-Krone in New York am 11. November 2016. Einige Kommentatoren waren enttäuscht von den ersten beiden Partien der Schachweltmeisterschaft, die beide Remis endeten, ohne dass auf dem Brett spannende Dinge geschehen wären. In beiden Partien waren die Gegner mit … Weiterlesen

Strategisch investieren heißt langfristig investieren – Interview mit Aktienexperte Thomas Anton Schuster

Thomas Anton Schuster ist Inhaber einer Spedition im Großraum München. Daneben investiert er seit über drei Jahrzehnten in Aktien und vermittelt sein Anlagewissen als Redner. Im Interview mit Milon Gupta erklärt er den Lesern des Strategic Thinking Blog exklusiv, welche typischen Fehler Privatpersonen und Unternehmen beim Investieren machen und wie man mit strategischem Weitblick investiert. … Weiterlesen

3 Grundprinzipien für strategische Führung in unsicheren Zeiten

Wir leben in unsicheren Zeiten. Heute kann sich Führung oft anfühlen als wenn man Kapitän eines Segelschiffes in einem schweres Unwetter ist. Während man versucht, das Schiff über Wasser zu halten, kämpft man darum, die Orientierung zu behalten, und man weiß nicht, was als nächstes passieren wird. Denken Sie nur 12 Monate zurück. Im August … Weiterlesen

Was der Brexit für Ihr Unternehmen bedeutet

Am 23. Juni 2016 stimmten 51,9 % der britischen Wähler in einem Referendum für den Austritt aus der Europäische Union. Die Folgen dieses Votums für den Brexit, was für “British exit” steht, sind noch nicht vollständig klar. Viele Fragen sind weiterhin offen, wie zum Beispiel: Wann wird die britische Regierung nach Artikel 50 des EU-Vertrags … Weiterlesen

Die 3 besten Wege um schlechte Entscheidungen aufgrund von Gruppendenken zu vermeiden

Erinnern Sie sich an Swissair? Im 20. Jahrhundert war diese Fluggesellschaft solide wie eine Schweizer Bank, weshalb manche Leute sie als “fliegende Bank” bezeichneten. Und doch war es die erste Fluggesellschaft die in der Krise von 2001 zusammenbrach. Die Forscher Aaron Hermann und Hussain G. Rammal von der Universität Adelaide argumentieren in ihrem Paper ‘The … Weiterlesen

5 Gründe warum auf allen Unternehmensebenen strategisch gedacht werden sollte

Gemeinhin herrscht die Annahme vor, dass Strategie und strategisches Denken die ausschließliche Domäne der Führungsspitze eines Unternehmens sind. Diese Annahme ist historisch gut begründet. Und sie ist falsch im heutigen Wirtschaftsleben. Das griechische Wort “Strategos”, von dem sich der Begriff “Strategie” ableitet, bedeutet “General”. Und der General im antiken Athen sowie in der klassischen Militärstruktur … Weiterlesen

Erfolg und Misserfolg im strategischen Management 2015 – Teil 2

In Teil 1 von “Erfolg und Misserfolg im strategischen Management 2015” hatte ich drei Fälle von meines Erachtens gutem strategischem Management vorgestellt. In Teil 2 konzentriere ich mich jetzt auf Beispiele von schlechtem strategischem Management, die im Jahr 2015 offenbar wurden. Schlechtes strategisches Management In der Regel wird schlechtes strategisches Management nur sichtbar für die … Weiterlesen

Erfolg und Misserfolg im strategischen Management 2015 – Teil 1

Für viele Unternehmen war das Jahr 2015 herausfordernd. Auf den ersten Blick überwiegen die Chancen die Bedrohungen. Günstiges Geld und billiges Öl stimulierten das Geschäft vieler Unternehmen. Allerdings war nicht jedes Unternehmen in der Lage, von den Chancen zu profitieren. Das Jahr 2015 sah interessante Beispiele für Erfolg und Misserfolg, die erheblich von der Qualität … Weiterlesen

Warum der Klimawandel wichtig für Ihr Unternehmen ist

Als die UN-Klimakonferenz 2015 am 12. Dezember mit dem Pariser Abkommen endete, war Paul Polman, Vorstandsvorsitzender des multinationalen Konsumgüterunternehmens Unilever, einer der ersten, der dies kommentierte. In einer am gleichen Tag veröffentlichten Stellungnahme pries Polman das Abkommen als “einen klaren Weg zur Entkarbonisierung der Weltwirtschaft”. Er betrachtet die Null-Emissions-Ökonomie als “die größte Geschäfts-Chance des Jahrhunderts”. … Weiterlesen

5 Gründe warum jedes Unternehmen eine Cybersecurity-Strategie braucht

Es geschah am Samstag, den 14. November 2015: Unbekannte Hacker verschafften sich Zugang zur App-Store-Datenbank von VTech, einem weltweiten Anbieter von elektronischen Lernprodukten mit Hauptsitz in Hongkong. Die Hacker erbeuteten eine beträchtliche Menge an Nutzerprofildaten von Kindern und deren Eltern, wie BBC News berichtete. Die Profildaten beinhalteten Name, E-Mail-Adresse, verschlüsseltes Passwort, geheime Frage und Antwort … Weiterlesen

Wie man Komplexität im Unternehmen meistert

Die Unternehmenskomplexität hat in den letzten drei Jahrzehnten weltweit zugenommen. Umfang und Vielfalt von Produkten, Dienstleistungen, Prozessen und Stakeholder-Beziehungen sind erheblich gewachsen. Die gewachsene Komplexität hat ihren Preis: Die größten Unternehmen der Welt verlieren jeweils über eine Milliarde Dollar aufgrund unnötiger Komplexität. Zumindest haben dies die Simplicity Partnership und die Warwick Business School in einer … Weiterlesen

Wie Sie die Chancen für Ihren Startup-Erfolg erhöhen

Neun von zehn Startups scheitern. Oder, wenn Sie es von der positiven Seite betrachten möchten, eins von zehn Startups hat Erfolg. Die entscheidende Frage ist nun: Was können Sie tun, um die Chancen zu erhöhen, dass Ihr Startup das eine unter den zehn sind? Es gibt keine einfache Antwort, und Sie werden zehn unterschiedlich Antworten … Weiterlesen

Wie strategisch denkende Führungskräfte Storytelling nutzen

Storytelling, das Erzählen von Geschichten, hat sich als effektives Führungswerkzeug in der beruflichen Kommunikation erwiesen. Oder wie der US-Psychologe Howard Gardner einmal sagte: “Jede große Führungspersönlichkeit ist ein großer Geschichtenerzähler”. Es ist daher nicht überraschend, dass Manager großer Unternehmen wie 3M, Nike, und Procter & Gamble sich Storytelling zu eigen gemacht haben. Die folgende Geschichte … Weiterlesen

Die Kraft strategischer Fragen

Lassen Sie mich mit einer Frage beginnen: Wie häufig stellen Führungskräfte und Beschäftigte in Ihrer Organisation allgemeine, geschäftsbezogene Fragen? Wenn Ihre Antwort “Nicht allzu oft” lautet, würde ich empfehlen “Warum?” und “Wie können wir das ändern?”zu fragen. Werkzeug strategischer Führungskräfte Fragen sind ein unverzichtbares Werkzeug für strategisches Denken. Fragen sind die Machete strategischer Führungskräfte, die … Weiterlesen

Balanced Scorecard Revisited – wie man die BSC im strategischen Management nutzt

Eines der populärsten Werkzeuge der Strategieumsetzung ist die Balanced Scorecard (BSC). Über zwei Jahrzehnte nachdem sie von Robert S. Kaplan und David P. Norton im Jahr 1992 der Öffentlichkeit präsentiert wurde, hat sich die BSC zu einem der wichtigsten Management-Tools entwickelt, das nicht nur von Privatunternehmen, sondern auch von öffentlichen Institutionen und Nichtregierungsorganisationen genutzt wird. … Weiterlesen

Wie man Leistungskennzahlen für die Strategieumsetzung verwendet

Leistungskennzahlen (englisch: Key Performance Indicators, abgekürzt: KPIs) sind in großen wie in mittelgroßen Unternehmen weltweit üblich geworden. Doch trotz des weit verbreiteten Gebrauchs von KPIs haben viele Firmen es nicht geschafft, einen hohen Nutzen aus KPIs zu ziehen. Häufig werden KPIs lediglich als Instrument betrachtet, um Leistung auf operativem Niveau zu messen. Dieser Ansatz lässt … Weiterlesen

Die strategische Bedeutung von Unternehmenswerten

Trotz ihres weit verbreiteten Gebrauchs sind Unternehmenswerte wahrscheinlich einer der am meisten unterschätzten Fakoren für das Erlangen von Wettbewerbsvorteilen. Aufstieg der Unternehmenswerte nach der Dotcom-Blase Alle größeren Firmen haben heutzutage Unternehmenswerte für sich definiert.Betrachten Sie zum Beispiel die Ergebnisse einer Studie von Booz Allen Hamilton und dem Aspen Institute, die bereits 2004 durchgeführt wurde: danach … Weiterlesen

Fünf strategische Lektionen aus dem VW-Abgasskandal

Der Rücktritt von Martin Winterkorn als Vorstandsvorsitzender von Volkswagen am 23. September war der bisherige Höhepunkt des Emissions-Schwindel-Skandals. Am 22. September hatte Volkswagen zugegeben, Software zum Verändern der Abgas-Testergebnisse für 11 Millionen seiner Fahrzeuge mit Dieselmotor eingesetzt zu haben, die zwischen 2009 und 2015 verkauft wurden. Der Schwindel und die Emissionsverstöße kamen durch Ermittlungen zu … Weiterlesen

Die fünf wichtigsten strategischen Herausforderungen für das Personalmanagement

Das Personalmanagement spielt eine Schlüsselrolle für den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens. Während das schon immer zutraf, hat die relative Bedeutung von Personalmanagement (HR – Human Resources) in der heutigen Geschäftswelt, die durch schnellem Wandel sowie hohe Komplexität und Unsicherheit geprägt ist, noch weiter zugenommen. Zugleich haben sich die Herausforderungen für HR verändert, wie zwei jüngst … Weiterlesen

Warum Künstliche Intelligenz wichtig für Ihre Geschäftsstrategie ist

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein Konzept das es schon seit langer Zeit gibt. Der Begriff wurde 1955 von John McCarthy geprägt. Das Konzept geht zurück auf die frühen Tage des Computerzeitalters als der britische Computerpionier Alan Turing in seinem bahnbrechenden Aufsatz “Computing Machinery and Intelligence” (1950) Überlegungen zu intelligenten Maschinen anstellte. Der Fortschritt von KI … Weiterlesen

Die fünf Schlüsseleigenschaften strategisch handelnder Führungskräfte

Der vorherrschende Druck zu guten Quartalsergebnissen hat zur Dominanz von Führungskräften mit kurz- und mittelfristigem Fokus geführt. Das trifft besonders auf große Unternehmen zu. Wirklich strategisch handelnde Führungspersönlichkeiten sind heutzutage selten geworden. Doch gerade in der heutigen Zeit von Unsicherheit und raschem Wandel bedarf es strategisch handelnder Führungskräfte mehr denn je. Was sind die herausragenden … Weiterlesen

Business-Lektionen aus dem Schach-WM-Kampf Carlsen – Anand | Teil 4: Aufmerksamkeit für Details

Schach bietet nützliche Einsichten für den Beruf. Aus Anlass der aktuellen Schachweltmeisterschaft 2014 beleuchte ich einer Artikelserie verschiedene Business-Lektionen aus dem Königlichen Spiel. Im vierten Teil erläutere ich, warum es sich in Schach und Beruf auszahlt, seine Aufmerksamkeit Details zu widmen. Spitzenschachspieler können ihre Aufmerksamkeit für eine lange Zeit fokussieren, selbst in Positionen, die dem … Weiterlesen

Business-Lektionen aus dem Schach-WM-Kampf Carlsen – Anand | Teil 3: Erfolg durch Vorbereitung

Schach bietet nützliche Einsichten für den Beruf. Aus Anlass der aktuellen Schachweltmeisterschaft 2014 beleuchte ich einer Artikelserie verschiedene Business-Lektionen aus dem Königlichen Spiel. Im dritten Teil erkunde ich die Rolle der Vorbereitung für den Erfolg. Schon vor drei Jahrhunderten wusste ein berühmter amerikanischer Schachspieler um die Wichtigkeit der Vorbereitung – Benjamin Franklin. Die meisten kennen … Weiterlesen

Business-Lektionen aus dem Schach-WM-Kampf Carlsen – Anand | Teil 2: Die Initiative ergreifen

Schach bietet nützliche Einsichten für den Beruf. Aus Anlass der aktuellen Schachweltmeisterschaft 2014 beleuchte ich einer Artikelserie verschiedene Business-Lektionen aus dem Königlichen Spiel. Im zweiten Teil geht es um das Ergreifen der Initiative. Die zweite Partie des Schachweltmeisterschaftskampfes zwischen Weltmeister Magnus Carlsen und Herausforderer Viswanathan (Vishy) Anand am 9. November brachte die erste Entscheidung – … Weiterlesen

Business-Lektionen aus dem Schach-WM-Kampf Carlsen – Anand | Teil 1: Die Wichtigkeit von Resilienz für den Erfolg

Schach bietet nützliche Einsichten für den Beruf. Aus Anlass der aktuellen Schachweltmeisterschaft 2014 beleuchte ich in einer Artikelserie verschiedene Business-Lektionen aus dem Königlichen Spiel. Im ersten Teil beschäftige ich mich mit der Wichtigkeit von Resilienz für den Erfolg in Schach und Beruf. Am 8. November 2014 begann der Schach-WM-Kampf zwischen Weltmeister Magnus Carlsen und Herausforderer … Weiterlesen

Buchbeitrag zum strategischen Handeln in GSA Top Speakers Edition erschienen

Der GABAL-Verlag hat im August 2014 Band 5 der GSA Top Speakers Edition: “Die besten Ideen für erfolgreiche Führung” veröffentlicht. Für diesen Sammelband der German Speakers Association (GSA), hat Herausgeber Lothar Seiwert, Deutschlands führender Zeitmanagementexperte und Gründer der GSA Top Speakers Edition, 24 angesehene Redner und Trainer versammelt, um über ein weites Themenspektrum in Bezug … Weiterlesen

Strategisches Denken – Schlüsselkompetenz für Führungskräfte

Führungskräfte benötigen ein breit gefächertes Bündel an Fähigkeiten, um erfolgreich zu sein. Dazu gehört ein weites Spektrum sozialer und intellektueller Fähigkeiten. Es gibt jedoch eine Kompetenz, die nachhaltig erfolgreiche Führungskräfte unterscheidet, und das ist ihre Fähigkeit strategisch zu denken. Dies ist das Schlüsselergebnis einer Studie der Management Research Group, durchgeführt 2013 mit 60.000 Managern in … Weiterlesen

Der Bedarf für strategisches Denken in einer komplexen Welt

Mein Name ist Milon Gupta, und ich bin der Autor des Strategic Thinking-Blogs. Die aktuelle Finanzkrise in Europa ist für mich ein weiterer Beleg, dass Entscheider auf allen Ebenen in Politik und Wirtschaft ihre strategischen Denkfähigkeiten erweitern sollten. Die vorliegenden Probleme haben ein Maß an Komplexität erreicht, das nicht mehr mit den Strategien und Denkmustern … Weiterlesen